Urlaubsguru – Die Reise geht weiter

Eine günstige Reise soll es sein? Nachdem ich mich auf die Suche nach meinem idealen Reiseziel gemacht habe, bin ich auf Anbieter wie Groupon und Urlaubspiraten gestoßen. Beide konnten sowohl in der Auswahl, als auch bei den Preisen der Urlaubsangebote punkten. Die Reise geht aber noch ein bisschen weiter. Mein nächster Halt: Urlaubsguru.

Auf geht’s in die Auswahl der Reiseangebote

Erster Eindruck der Seite: Sehr übersichtlich. Ich klicke bei den aktuellen Deals auf die Rubrik Hotels und bekomme erfreulicherweise die Möglichkeit auch hier gleich die Art des Urlaubs einzuschränken. Hierbei habe ich die Wahl zwischen beispielsweise Stadthotels, Strandhotels, Wellnesshotels oder auch Hotels am See. Ich entscheide mich für Landhotels und bin meinem Reisewunsch gleich wieder ein Stück näher. Ein paar kleine Filtereinstellungen und das Angebot kann sich wirklich sehen lassen. Ich bekomme günstige Preise für genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Wenn mir ein Deal gefällt, aber die Reisedauer vielleicht sogar zu kurz ist, bekomme ich die Möglichkeit, ebendiese auch zu verlängern, wodurch sich der Preis natürlich dementsprechend anpasst. Wenn ich zusätzlich noch Leistungen im Hotel in Anspruch nehmen möchte, kann ich diese sofort dazubuchen. Dabei ist die Übersicht wirklich einfach gestaltet und alles andere als kompliziert. Ich kann mir sicher darüber sein, was genau ich dazubuche und zu welchen Konditionen.

Sobald ich mich in der Rubrik aktuelle Deals befinde und nach ganz unten scrolle, kann ich mich gleich doppelt freuen. Urlaubsguru bietet mir verschiedene Kategorien an, nach denen ich meinen Urlaub auswählen kann und noch passend dazu viele Information zu der Gegend. Die Kategorien erstrecken sich von Wellness & Relaxen, über Kunst & Kultur, zu Strand & Meer, bin hin zu Berge & Seen. Klick.

Der Reiseanbieter zeigt mir eine Auswahl an Artikeln, die mir weiterhelfen, mich für die richtige Gegend zu entscheiden. Mir werden Bilder vom Königssee in Bayern gezeigt und gleichzeitig Möglichkeiten für Aktivitäten und Besonderheiten rund um den schönen See. Weiter geht es mit beeindruckenden Fakten zum Schwarzwald. Hier lerne ich nicht nur etwas über die Schwarzwald-typischen Traditionen, sondern vielmehr auch, wie ich dort einen Erholungsurlaub planen kann.

Ein idealer Entscheidungshelfer

Auf meiner Suche nach einem günstigen Reiseangebot, sind mir vor allem Groupon, Urlaubspiraten und auch Urlaubsguru sehr positiv aufgefallen. Urlaubsguru punktet vor allem in seiner Übersichtlichkeit und den guten Reiseangeboten, wie ich sie auch auf den anderen beiden Websites gefunden habe. Zusätzlich fand ich die Artikel über die Gegenden, wohin mein potenzielles Reiseziel mich hinziehen könnte, überaus hilfreich. So habe ich gleich einen umfassenden Überblick darüber erhalten, was mich auf meiner Reise erwartet. Der Geldbeutel wird dabei auch noch geschont, was das Ganze einmal mehr zu einem schönen Buchungs-Erlebnis macht.

Wer also auf der Suche nach einem kostengünstigen Urlaub ist, findet hier allemal das Richtige.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.