Die sichersten Reiseziele für euren nächsten Urlaub

Flugzeug by Free-Photos vie Pixabay

Aktuell gibt es auf der Welt einige Länder, die man nicht unbedingt gerne bereisen sollte. Den wohlverdienten Urlaub will man entspannt an einem Strand verbringen oder Städte entdecken, ohne sich Sorgen um die eigene Sicherheit machen zu müssen. Daher ist es vorher wichtig, sich einige Gedanken zu machen und zu recherchieren, welche Urlaubsorte vollkommen ungefährlich sind. Wir stellen euch heute ein paar Länder vor, in die ihr ohne Bedenken reisen könnt um eure freien Tage zu genießen und die zur Liste der sichersten Reiseziele zählen.

Island und Norwegen – sicher reisen in Europa

Über Island und auch Norwegen haben wir euch ja schon mal berichtet. Diese beiden skandinavischen Länder sind eine einzige Idylle und Wunder der Natur.

Island by Herm via Pixabay
Wunderschöner Wasserfall Foto by Herm via Pixabay

Island, die Insel aus Feuer, gehört nämlich nicht nur zu den faszinierendsten Reisezielen Europas, sondern auch zu den sichersten. Hier findest du eine der niedrigsten Kriminalraten auf der ganzen Welt. Die Inselbewohner verzichten sogar oft darauf ihre Haustüren abzuschließen, so viel Vertrauen haben sie in ihre Mitmenschen.

Auch Norwegen schließt sich der niedrigen Kriminalität von Island an und ist daher ein unbedenklicher Urlaubsort.

Norwegen by Susanne Stöckli via Pixabay
Strand in Norwegen by Susanne Stöckli via Pixabay

Auch für allein reisende Frauen ist dieser Ort sicher, was leider nicht mehr als selbstverständlich gilt. Laut dem Index der menschlichen Entwicklung (HDI) der United Nations gilt Norwegen als das am weitesten entwickelte Land auf der Welt. Das effiziente Sozialsystem tut sein übriges und macht Norwegen zu einem der sichersten Reiseziele.

Japan und Singapur – die Asien Editon der sicheren Reiseländer

Japan empfängt Reisende mit offenen Armen und einer Vielzahl an Möglichkeiten. Ob ihr nun die Mega-Metropole, die tollen Strände oder die beeindruckende Natur

Japan by Manuel Cosentino via Unsplash
Atemberaubender Blick by Manuel Cosentino via Unsplash

erforschen wollt, ist Japan der richtige Ort dafür. Es gehört zu den sichersten Reiseländern der Welt und hat dazu noch einiges zu bieten. Die unglaublichen Wolkenkratzer und verrückten Stadtviertel sind auf jeden Fall einen Besuch wert und außerdem noch sehr interessant, da sich ihre Kultur in einigen Punkten von unserer unterscheidet. Ihr solltet daher einige Sachen beachten, bevor ihr in dieses wunderschöne Land reist. Doch haltet ihr euch daran, ist Japan eines der sichersten Reiseziele für euren kommenden Urlaub.

Die einzige Gefahr, in Singapur besteht darin, in der bekanntesten Shoppingmeile Orchard Road die Kreditkarte zum Glühen zu bringen. Auch hier sind manche Gesetzte und Rieten anders als bei uns. So ist zum Beispiel

Singapur by Hu Chen via Unsplash
Stadtfoto by Hu Chen via Unsplash

das Wegschnippen einer Zigarette nicht gern gesehen. Doch haltet ihr euch an die wenigen Gesetzte des Stadtstaates, habt ihr dort nichts zu befürchten. In Singapur stellt jedes Stadtviertel eine kleine Welt für sich dar, die es zu erforschen gilt. Little India aber auch Chinatown sind einige sehr spannende Ziele, die ihr bei eurer Abenteuerreise in Singapur unbedingt mitnehmen müsst.

Martinique und die ABC-Inseln – auch in der Karabik reist es sich sicher

Martinique by Joelle Ortet via Pixabay
Bucht auf Martinique by Joelle Ortet via Pixabay

Endlose weiße Strände und exotische Pflanzen – hört sich doch nach einem wahrgewordenen Traum an. Den könnt ihr euch auf der traumhaften Karibikinseln erfüllen. Die Insel ist ein französisches Übersee-Départment und ist somit Teil der Europäischen Union. Ihr könnt euch also ohne Bedenken auf diese Reise begeben, die nicht nur sicher, sondern auch wunderschön zu versprechen wird. Denn Martinique wird auch „Insel der Blumen“ genannt und macht ihrem Namen alle Ehre. Im Süden findet ihr idyllische Strände und unglaubliche Buchten, die nicht nur zum Schwimmen, sondern auch zum Tauchen gut geeignet sind. Den berühmten Blumenpark der Insel findet ihr in der Hauptstadt Fort-de-France.

ABC Inseln by Patrick Worldwide via Pixabay
Küstenlinie auf Curacao by Patrick Worldwide via Pixabay

Niedrige Kriminalitätsrate findet ihr auf den ABC- Inseln der Karibik. Diese Inseln setzten sich aus Aruba, Bonaire und Curracao zusammen. Diese Trauminseln haben das ganze Jahr eine durchschnittliche Temperatur von 25 Grad, sind also auch im Winter eine schöne Flucht vor dem kalten Wetter. Einen der schönsten Strände der Welt findet ihr auf Aruba, denn der 11 Kilometer lange Sandstrand Palm Beach sieht aus wie aus einem Buch. Das türkisblaue Wasser und der weiße Strand sehen einfach zu schön aus, um wahr zu sein.

Seychellen – sicher reisen in Afrika

Seychellen by Ian Badenhorst via Unsplash
Klares Wasser wie gemalt. Foto by Ian Badenhorst via Unsplash

Die Seychellen sind eine Inselgruppe, die aus insgesamt etwa 115 Inseln bestehen. Der Inselstaat im Indischen Ozean weist außerdem die niedrigste Kriminalitätrate in ganz Afrika auf. Auch verzaubern die Seychellen durch ihre weißen Strände und dem unglaublich blauen Meer, welches sie umgibt. Überall findet ihr Palmen und verträumte Buchten, die den Aufenthalt sehr entspannend machen und euch aus dem Alltagsstress rausholen. Der berühmte Glockenturm und der wunderschöne, bunte Botanische Garten befinden sich in der kleinen Hauptstadt der Inselgruppe, auf der Insel Mahé.


Image by Free-Photos vie Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.